Unverbindliche Berechnung für Ihre Anfrage

Datum der Berechnung: 14.Dec.2018

Honorarempfehlung: EURO 289,00

Beachten Sie die unten angeführten der Berechnung zugrundeliegenden Eingaben.

Grundlage der Berechnung

1.

Kategorie: Bildnutzung im Internet , Auflage: 6 Monate

2.

Abbildungsformat: Werbliche Nutzung - Deutsch/Landessprache, Homepage

Gewählte Zu- und Abschläge

1. Unterlassene Herstellerbezeichnung: plus 100%
2. Kleinformatige Abbildungen bis 200 Pixel längste Seite: 30% Nachlass auf das nutzungsbezogene Honorar

Marktübliche Konditionen

1. Bei Auftragsaufnahmen sind in der Regel die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Fotografen Vertragsgrundlage; ansonsten jene der jeweiligen Bildlieferanten/Bildagenturen.
2. Die angegebenen Honorare gelten für die einmalige Nutzung innerhalb des definierten Nutzungsumfanges und -zeitraumes. Zusätzliche Nutzungen sind entsprechend dem jeweiligen Nutzungszweck erneut honorarpflichtig.
3. Die Nutzungshonorare (Lizenzen) sind für Farbvorlagen und Schwarz-Weiß-Vorlagen identisch.
4. Die Nutzungshonorare (Lizenzen) verstehen sich netto (ohne Mehrwertsteuer) in EURO und beziehen sich auf ein einzelnes Bild.
5. Soweit nichts anderes angegeben ist, umfassen die Honorare keine Aufnahme- oder sonstigen Werkhonorare (Bearbeitungsgebühren etc.).
6. Die Herstellerbezeichnung muss sowohl bei analogen als auch digitalen Vervielfältigungen eine zweifelsfreie Zuordnung des(r) Lichtbildes (r) zum Bildhersteller gewährleisten (§ 74 Abs 3 UrhG); ansonsten wird ein Zuschlag wie bei deren Unterlassung (plus 100%) verrechnet.
7. Die Nutzung von Personenaufnahmen in der Werbung darf nur nach gesonderter Vereinbarung erfolgen.
8. Die Bildvorlagen werden, falls nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist, dem Vertragspartner nur leihweise zur Verfügung gestellt und sind auf dessen Gefahr und Kosten rücksendepflichtig.
9. Die Nutzungshonorare (Lizenzen) beziehen sich nur auf Standardbildmaterial und nicht auf Exklusivmaterial etc.; hier werden üblicherweise Zuschläge verrechnet.
10. Die Zuschläge/Nachlässe beziehen sich auf das zum Zeitpunkt der Nutzung aktuelle Grundhonorar der jeweiligen Nutzung.
11. Rechnungsumschreibung
12. Blockierungskosten: Für Überschreitung der Rückgabefrist werden pro Tag und Bild in Rechnung gestellt.
13. Für Bildauswahlsendungen gemäß Bestellung (zuzüglich Versand oder digitale Übermittlungskosten.
14. PDF-Downloads: Die Anzahl der vereinbarten Downloads entspricht der Auflagenhöhe.
15. Kostenvoranschläge nach Zeitaufwand